Focusrite Saffire Pro 26

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > Firewire Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Focusrite Saffire Pro 26

18 In/ 8 Out FireWire-/Thunderbolt Audio-Interface
Focusrite Saffire Pro 26: Saffire PRO 26 ist perfekt für Studioaufnahmen und Live-Performances geeignet und basiert auf vier Jahrzehnten Erfahrung im Bau von Audio-Equipment. Dieses zeitgemäße Interface bietet 18 Ein- und 8 Ausgänge mit 24 Bit/96 kHz sowie vier Focusrite Mikrofon-Vorverstärker. Zwei Instrumenteneingänge erlauben den Anschluss von hochohmigen Signalen, die beiden Kopfhörer-Ausgänge sollen individuelle Monitormischungen möglich machen, für digitale Verbindungen stehen neben der ADAT-Schnittstelle auch S/P-DIF Ein- und Ausgang bereit. Durch die Kombination von erstklassigem Audio-Design und der extrem flexiblen Saffire Mix Control Software soll Saffire PRO 26 professionelle Klangqualität sowie flexible Routing-Optionen liefern und ist absolut zuverlässig im Einsatz sein. Wie alle Saffire-Interfaces arbeitet Saffire PRO 26 mit dem mitgelieferten Kabel an einem FireWire-800-Anschluss oder über einen FireWire-zu-ThunderboltTM-Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten) an einem ThunderboltTM-Anschluss. Dank der Unterstützung dieser beiden Protokolle (FireWire und ThunderboltTM)  soll der nahtlose Betrieb auch an der kommenden Computer-Generation für Jahre gesichert sein.Focusrites unvergleichliche Erfahrung soll den Grundstock von Saffire PRO 26 bilden. Die vier preisgekrönten Preamps sollen dabei für besten Klang mit ultra geringen Nebengeräuschen und Verzerrungen sorgen. Der große Headroom bietet aus Herstellersicht genügend Spielraum auch für laute Signale, sodass die komplette Dynamik bei Aufnahmen erfasst wird. Dank präziser A/D- und D/A-Wandlung mit JetPLL™ Jitter-Reduction-Technologie sollen die hervorragenden analogen Werte perfekt in die digitale Welt gewandelt werden.Key-Features: Vier preisgekrönte Focusrite-Preamps Focusrites unvergleichliche Erfahrung bildet den Grundstock von Saffire PRO 26. Die vier preisgekrönten Preamps machen es zum am besten klingenden Interface seiner Klasse. Präzise 24 Bit / 96 kHz Wandlung und beste analoge Audio-Schaltungen Saffire PRO 26 bietet nicht nur präzise A/D- und D/A-Wandlung mit JetPLL™ Jitter-Reduction-Technologie, sondern überzeugt auch durch beste digitale & analoge Audio-Qualität sowie zuverlässige Synchronisation. Flexible Anschluss-Optionen – FireWire oder ThunderboltTM* Wie alle Saffire-Interfaces kann auch Saffire PRO 26 entweder an den FireWire- oder den ThunderboltTM*-Anschluss eines Computers angeschlossen werden. Für den nahtlosen Betrieb an einem ThunderboltTM-Port benötigt man lediglich ein FireWire-zu-ThunderboltTM-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten). Der Anschluss an den FireWire-800-Port kann mit dem mitgelieferten FireWire-Kabel erfolgen. Zeitgemäße I/O-Lösung – 18 Ein- und 8 Ausgänge Saffire PRO 26 bietet eine Vielzahl an Ein- und Ausgängen, darunter vier Mikrofon-/Line-Vorverstärker, von denen zwei – dank 10-dB-Pads – auch für den Anschluss von hochohmigen Instrumenten geeignet sind. Auf der Rückseite stehen zwei zusätzliche TRS-Stereo-Klinken-Eingänge bereit. Ausgangsseitig bietet das Interface zwei unabhängig im Pegel regelbare Kopfhörer-Ausgänge, sechs Stereo-Klinken-Line-Ausgänge sowie eine „Loopback“-Funktion, mit deren Hilfe Audiosignale über Saffire MixControl zwischen verschiedenen Software-Anwendungen verteilt werden en können. Interface mit bis zu acht zusätzlichen analogen Eingängen erweitern Dank der optischen ADAT-Eingänge kann Saffire PRO 26 mit acht zusätzlichen Preamps oder Line-Eingängen erweitert werden. Dazu wird Saffire PRO 26 z.B. einfach mit Focusrites achtkanaligem OctoPre Mk II Vorverstärker verbunden, der aus Saffire PRO 26 ein Interface mit 12 Vorverstärkern macht. Zwei Kopfhörer-Ausgänge – mehrere Monitor-Mixe Dank der beiden vorderseitigen Kopfhörer-Anschlüsse mit jeweils eigener Pegelregelung können mehreren Musikern verschiedene Monitor-Mixe bereitgestellt werden. Zeitgemäßes Software-Paket Im Lieferumfang befindet sich mit Ableton Live Lite eine kostenlose DAW-Software sowie Focusrites professionelle Midnight- und Scarlett-Plug-in-Suiten. Dazu kommen noch Novations virtueller Synthesizer BassStation und 1 GB Samples von Loopmasters. Software im Lieferumfang:Ableton Live Lite Midnight Plug-in-Suite (Midnight EQ & Kompressor) Scarlett Plug-in-Suite (Scarlett EQ, Kompressor, Gate und Reverb) Novation Bass Station (virtuelles Instrument) 1 GB Samples von LoopmastersComp. Hard- & Software > Audiointerfaces > Firewire Audio

Music and More Store

Focusrite Saffire Pro 26

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

Focusrite Saffire Pro 26

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > Firewire Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Focusrite Saffire Pro 26

18 In/ 8 Out FireWire-/Thunderbolt Audio-Interface
Focusrite Saffire Pro 26: Saffire PRO 26 ist perfekt für Studioaufnahmen und Live-Performances geeignet und basiert auf vier Jahrzehnten Erfahrung im Bau von Audio-Equipment. Dieses zeitgemäße Interface bietet 18 Ein- und 8 Ausgänge mit 24 Bit/96 kHz sowie vier Focusrite Mikrofon-Vorverstärker. Zwei Instrumenteneingänge erlauben den Anschluss von hochohmigen Signalen, die beiden Kopfhörer-Ausgänge sollen individuelle Monitormischungen möglich machen, für digitale Verbindungen stehen neben der ADAT-Schnittstelle auch S/P-DIF Ein- und Ausgang bereit. Durch die Kombination von erstklassigem Audio-Design und der extrem flexiblen Saffire Mix Control Software soll Saffire PRO 26 professionelle Klangqualität sowie flexible Routing-Optionen liefern und ist absolut zuverlässig im Einsatz sein. Wie alle Saffire-Interfaces arbeitet Saffire PRO 26 mit dem mitgelieferten Kabel an einem FireWire-800-Anschluss oder über einen FireWire-zu-ThunderboltTM-Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten) an einem ThunderboltTM-Anschluss. Dank der Unterstützung dieser beiden Protokolle (FireWire und ThunderboltTM)  soll der nahtlose Betrieb auch an der kommenden Computer-Generation für Jahre gesichert sein.Focusrites unvergleichliche Erfahrung soll den Grundstock von Saffire PRO 26 bilden. Die vier preisgekrönten Preamps sollen dabei für besten Klang mit ultra geringen Nebengeräuschen und Verzerrungen sorgen. Der große Headroom bietet aus Herstellersicht genügend Spielraum auch für laute Signale, sodass die komplette Dynamik bei Aufnahmen erfasst wird. Dank präziser A/D- und D/A-Wandlung mit JetPLL? Jitter-Reduction-Technologie sollen die hervorragenden analogen Werte perfekt in die digitale Welt gewandelt werden.Key-Features: Vier preisgekrönte Focusrite-Preamps Focusrites unvergleichliche Erfahrung bildet den Grundstock von Saffire PRO 26. Die vier preisgekrönten Preamps machen es zum am besten klingenden Interface seiner Klasse. Präzise 24 Bit / 96 kHz Wandlung und beste analoge Audio-Schaltungen Saffire PRO 26 bietet nicht nur präzise A/D- und D/A-Wandlung mit JetPLL? Jitter-Reduction-Technologie, sondern überzeugt auch durch beste digitale & analoge Audio-Qualität sowie zuverlässige Synchronisation. Flexible Anschluss-Optionen ? FireWire oder ThunderboltTM* Wie alle Saffire-Interfaces kann auch Saffire PRO 26 entweder an den FireWire- oder den ThunderboltTM*-Anschluss eines Computers angeschlossen werden. Für den nahtlosen Betrieb an einem ThunderboltTM-Port benötigt man lediglich ein FireWire-zu-ThunderboltTM-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten). Der Anschluss an den FireWire-800-Port kann mit dem mitgelieferten FireWire-Kabel erfolgen. Zeitgemäße I/O-Lösung ? 18 Ein- und 8 Ausgänge Saffire PRO 26 bietet eine Vielzahl an Ein- und Ausgängen, darunter vier Mikrofon-/Line-Vorverstärker, von denen zwei ? dank 10-dB-Pads ? auch für den Anschluss von hochohmigen Instrumenten geeignet sind. Auf der Rückseite stehen zwei zusätzliche TRS-Stereo-Klinken-Eingänge bereit. Ausgangsseitig bietet das Interface zwei unabhängig im Pegel regelbare Kopfhörer-Ausgänge, sechs Stereo-Klinken-Line-Ausgänge sowie eine ?Loopback?-Funktion, mit deren Hilfe Audiosignale über Saffire MixControl zwischen verschiedenen Software-Anwendungen verteilt werden en können. Interface mit bis zu acht zusätzlichen analogen Eingängen erweitern Dank der optischen ADAT-Eingänge kann Saffire PRO 26 mit acht zusätzlichen Preamps oder Line-Eingängen erweitert werden. Dazu wird Saffire PRO 26 z.B. einfach mit Focusrites achtkanaligem OctoPre Mk II Vorverstärker verbunden, der aus Saffire PRO 26 ein Interface mit 12 Vorverstärkern macht. Zwei Kopfhörer-Ausgänge ? mehrere Monitor-Mixe Dank der beiden vorderseitigen Kopfhörer-Anschlüsse mit jeweils eigener Pegelregelung können mehreren Musikern verschiedene Monitor-Mixe bereitgestellt werden. Zeitgemäßes Software-Paket Im Lieferumfang befindet sich mit Ableton Live Lite eine kostenlose DAW-Software sowie Focusrites professionelle Midnight- und Scarlett-Plug-in-Suiten. Dazu kommen noch Novations virtueller Synthesizer BassStation und 1 GB Samples von Loopmasters. Software im Lieferumfang:Ableton Live Lite Midnight Plug-in-Suite (Midnight EQ & Kompressor) Scarlett Plug-in-Suite (Scarlett EQ, Kompressor, Gate und Reverb) Novation Bass Station (virtuelles Instrument) 1 GB Samples von LoopmastersComp. Hard- & Software > Audiointerfaces > Firewire Audio

QuickAudio Musikgeschäft

Focusrite Saffire Pro 26