Line6 POD Studio GX

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > USB Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Line6 Pod Studio Gx

USB Audio Interface
Line6 POD Studio GX: Die POD Studio GX kombiniert die umwerfenden Sounds des "POD Farm" Plug-Ins mit den Vorzügen einer leistungsfähigen USB-Audioschnittstelle. Diese fast selbst legendären Line 6-Modelle für Gitarre, Bass und Effekte stehen ab sofort auch in deinem Computer zur Verfügung.1998 stellte Line 6 sein erstes Plug-In mit Verstärker-Modeling, Amp Farm, vor. Zehn Jahre und fast unzählige bahnbrechende Erfolge später schickt sich Line 6 an, diese Revolution mit "POD Farm" fortzusetzen.Features:Die GX nimmt Gitarrensignale nicht nur perfekt, sondern auch mit einem 12dB größeren Dynamikumfang als andere Schnittstellen auf."ToneDirect-Monitoring" für die latenzfreie Überwachung der bearbeiteten Signale während der Aufnahme."POD Farm" Plug-In: 18 Gitarrenverstärker, 24 Gitarrenboxen, 5 Bassverstärker und 5 Bassboxen, 29 unabkömmliche Pedal- und Studioeffekte, 6 Mikrofonvorverstärker für Mac® (AU/RTAS®/VST®) und Windows® (RTAS®/VST®).Ableton Live Lite (8-Spur-Aufnahmeprogramm).1/4"-Gitarreneingang, 1/8"-Kopfhörer-/Line-Ausgang.44,1/48kHz, 16-/24-Bit-Aufnahme (88,2/96kHz mit Sampling-Frequenzwandlung).Kompatibel zu USB 1.1 und 2.0 POD Farm - ein Plug-In der So(u)nderklasseVon den knurrenden, verrauchten amerikanischen Combos bis zu den sengenden Stacks aus England - in diesem Plug-In tummeln sich nur hochkarätige und vielseitig einstellbare Verstärker- und Boxenmodelle, Effekte in Studioqualität sowie Modelle von Pedaleffekten und Vorverstärkern, damit deine Musik in jeder Hinsicht aus der grauen Masse hervorsticht.Das "POD Farm" Plug-In liefert die Sounds aller begehrten Vintage-Geräte und angesagten neuen Teile, mit denen du jederzeit einen professionellen Sound hinlegst. Es enthält 18 unsterbliche Gitarrenverstärker (Modelle von einem Fender Deluxe Reverb, Marshall JCM-800, Vox AC-30 Top Boost, Mesa/Boogie Dual Rectifier usw.), 24 Gitarrenboxen, 5 Bassverstärkern und 5 Bassboxen, 29 unverzichtbare Studio- und Pedaleffekte (u.a. Modelle von einem EP-1 Tube Echoplex, Ibanez Tube Screamer, MXR Phase 90 und einem LA-2A Studio-Kompressor) sowie 6 Mikrofonvorverstärker (Modelle von einem Neve 1073, Avalon Vt737, API 512c usw.).Die Modelle können bequem zur gewünschten Position im Signalweg gezogen werden (Effekte wahlweise vor oder hinter den Vorverstärker). Der Material-Browser im Karussellgewand zeigt dir Bilder der vorhandenen Modelle und erleichtert dir so die Vorbereitung des optimalen Sounds. So erstellt man im Sekundentakt "klassische" oder ganz ausgefallene Sounds, deren Qualität über jeden Zweifel erhaben ist.Alle Modelle können ausgiebig editiert werden. Und wenn du keine Zeit zum "Schrauben" hast, bedienst du dich eben im immensen Preset-Fundus. Das "FX Junkie" Modelpack mit 35 weiteren Effekten (Synthesizer, Filter, Delays usw.) schenken wir übrigens allen "POD Farm"-Besitzern! "POD Farm" läuft auf dem Mac (AU/RTAS/VST) und unter Windows (RTAS/VST) und fügt sich somit nahtlos in jede namhafte DAW-Lösung ein.GX - viel Bums bei minimalem EigenrauschenDie GX nimmt Gitarrensignale nicht nur perfekt, sondern auch mit einem 12dB größeren Dynamikumfang als vergleichbare Schnittstellen auf. Dank der exklusiven "ToneDirect"-Abhörtechnologie ist Latenz kein Thema mehr - du hörst dich, deine Gitarre, den Amp, die Effekte usw. also immer sofort.Die auf Westentaschenformat getrimmte GX bietet einen 1/4"-Gitarreneingang, über den man sich ohne Umschweife in seinen Computer einklinken kann.Der Gesetzgeber warnt: Latenz ist geisttötendAufnehmen mit einem latenzbehafteten System ist wie Autofahren mit verbundenen Augen. Das "ToneDirect-Monitoring" von Line 6 erlaubt das Aufnehmen mit "voller Sound-Breitseite" ohne störende Verzögerungen, so dass man unbeschwert und folglich viel zielsicherer aufspielen kann.Was ist denn "Latenz"? Damit ist die Verzögerung gemeint, die auftritt, wenn ein Signal gewandelt, in den Computer reingeschickt, dort bearbeitet und danach wieder ausgegeben wird. Je größer diese Verzögerung, desto weniger kann man sich auf seinen Part und das richtige "Feeling" konzentrieren. Bei einer POD Studio GX-Schnittstelle tritt diese Latenz nicht auf.Hast du Töne&hellip ist ja schon alles daZum Lieferumfang der POD Studio GX gehören "POD Farm" und "Ableton® Live Lite" (8-Spur-Aufnahmeprogramm speziell für Gitarristen). Dieses Angebot ist unschlagbar, weil jede/r damit aus dem Stand professionelle Aufnahmen erstellen kann.Comp. Hard- & Software > Audiointerfaces > USB Audio

Music and More Store

Line6 POD Studio GX

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

Line6 POD Studio GX

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > USB Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Line6 Pod Studio Gx

USB Audio Interface
Line6 POD Studio GX: Die POD Studio GX kombiniert die umwerfenden Sounds des "POD Farm" Plug-Ins mit den Vorzügen einer leistungsfähigen USB-Audioschnittstelle. Diese fast selbst legendären Line 6-Modelle für Gitarre, Bass und Effekte stehen ab sofort auch in deinem Computer zur Verfügung.1998 stellte Line 6 sein erstes Plug-In mit Verstärker-Modeling, Amp Farm, vor. Zehn Jahre und fast unzählige bahnbrechende Erfolge später schickt sich Line 6 an, diese Revolution mit "POD Farm" fortzusetzen.Features:Die GX nimmt Gitarrensignale nicht nur perfekt, sondern auch mit einem 12dB größeren Dynamikumfang als andere Schnittstellen auf."ToneDirect-Monitoring" für die latenzfreie Überwachung der bearbeiteten Signale während der Aufnahme."POD Farm" Plug-In: 18 Gitarrenverstärker, 24 Gitarrenboxen, 5 Bassverstärker und 5 Bassboxen, 29 unabkömmliche Pedal- und Studioeffekte, 6 Mikrofonvorverstärker für Mac® (AU/RTAS®/VST®) und Windows® (RTAS®/VST®).`Ableton Live Lite` (8-Spur-Aufnahmeprogramm).1/4"-Gitarreneingang, 1/8"-Kopfhörer-/Line-Ausgang.44,1/48kHz, 16-/24-Bit-Aufnahme (88,2/96kHz mit Sampling-Frequenzwandlung).Kompatibel zu USB 1.1 und 2.0 POD Farm` - ein Plug-In der So(u)nderklasseVon den knurrenden, verrauchten amerikanischen Combos bis zu den sengenden Stacks aus England - in diesem Plug-In tummeln sich nur hochkarätige und vielseitig einstellbare Verstärker- und Boxenmodelle, Effekte in Studioqualität sowie Modelle von Pedaleffekten und Vorverstärkern, damit deine Musik in jeder Hinsicht aus der grauen Masse hervorsticht.Das "POD Farm" Plug-In liefert die Sounds aller begehrten Vintage-Geräte und angesagten neuen Teile, mit denen du jederzeit einen professionellen Sound hinlegst. Es enthält 18 unsterbliche Gitarrenverstärker (Modelle von einem Fender Deluxe Reverb, Marshall JCM-800, Vox AC-30 Top Boost, Mesa/Boogie Dual Rectifier usw.), 24 Gitarrenboxen, 5 Bassverstärkern und 5 Bassboxen, 29 unverzichtbare Studio- und Pedaleffekte (u.a. Modelle von einem EP-1 Tube Echoplex, Ibanez Tube Screamer, MXR Phase 90 und einem LA-2A Studio-Kompressor) sowie 6 Mikrofonvorverstärker (Modelle von einem Neve 1073, Avalon Vt737, API 512c usw.).Die Modelle können bequem zur gewünschten Position im Signalweg gezogen werden (Effekte wahlweise vor oder hinter den Vorverstärker). Der Material-Browser im Karussellgewand zeigt dir Bilder der vorhandenen Modelle und erleichtert dir so die Vorbereitung des optimalen Sounds. So erstellt man im Sekundentakt "klassische" oder ganz ausgefallene Sounds, deren Qualität über jeden Zweifel erhaben ist.Alle Modelle können ausgiebig editiert werden. Und wenn du keine Zeit zum "Schrauben" hast, bedienst du dich eben im immensen Preset-Fundus. Das "FX Junkie" Modelpack mit 35 weiteren Effekten (Synthesizer, Filter, Delays usw.) schenken wir übrigens allen "POD Farm"-Besitzern! "POD Farm" läuft auf dem Mac (AU/RTAS/VST) und unter Windows (RTAS/VST) und fügt sich somit nahtlos in jede namhafte DAW-Lösung ein.GX - viel Bums bei minimalem EigenrauschenDie GX nimmt Gitarrensignale nicht nur perfekt, sondern auch mit einem 12dB größeren Dynamikumfang als vergleichbare Schnittstellen auf. Dank der exklusiven "ToneDirect"-Abhörtechnologie ist Latenz kein Thema mehr - du hörst dich, deine Gitarre, den Amp, die Effekte usw. also immer sofort.Die auf Westentaschenformat getrimmte GX bietet einen 1/4"-Gitarreneingang, über den man sich ohne Umschweife in seinen Computer einklinken kann.Der Gesetzgeber warnt: Latenz ist geisttötendAufnehmen mit einem latenzbehafteten System ist wie Autofahren mit verbundenen Augen. Das "ToneDirect-Monitoring" von Line 6 erlaubt das Aufnehmen mit "voller Sound-Breitseite" ohne störende Verzögerungen, so dass man unbeschwert und folglich viel zielsicherer aufspielen kann.Was ist denn "Latenz"? Damit ist die Verzögerung gemeint, die auftritt, wenn ein Signal gewandelt, in den Computer reingeschickt, dort bearbeitet und danach wieder ausgegeben wird. Je größer diese Verzögerung, desto weniger kann man sich auf seinen Part und das richtige "Feeling" konzentrieren. Bei einer POD Studio GX-Schnittstelle tritt diese Latenz nicht auf.Hast du Töne&hellip ist ja schon alles daZum Lieferumfang der POD Studio GX gehören "POD Farm" und "Ableton® Live Lite" (8-Spur-Aufnahmeprogramm speziell für Gitarristen). Dieses Angebot ist unschlagbar, weil jede/r damit aus dem Stand professionelle Aufnahmen erstellen kann.Studio & Recording > Audiointerfaces > USB Audio

QuickAudio Musikgeschäft

Line6 POD Studio GX