MOTU 896 mk3 Hybrid

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > Firewire Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Motu 896 Mk3 Hybrid

MOTU 896mk3: zwei Höheneinheiten High-end Performance, Effekt-DSP, Mischpult...
MOTU 896 mk3 Hybrid: Das 896mk3 ist das leistungsfähigste FireWire Audio Interface von MOTU. Wieder einmal wurde der Standard mit innovativen Funktionen und verbesserten Standardfunktionen nach oben geschraubt. Dies bietet Ihnen einzigartige Funktionen und eine zuverlässige Performance.  Das MOTU 896mk3 bietet 8 Kanäle für glasklare 192 kHz Aufnahme und Wiedergabe, in Kombination mit 16 ADAT- Ein/Ausgängen, Stereo AES/EBU und Stereo SPDIF-Ein/Ausgängen. Erweitern Sie Ihr System mit weiteren MOTU FireWire Interfaces, zum Beispiel mit dem MOTU 8pre Mikrofon Expander.Das MOTU 896mk3 ist gleichermaßen prädestiniert für die Verwendung im Studio oder live auf der Bühne ohne Computer. Als Interface oder Standalone-Mischpult bietet es 28 diskrete Eingänge und 30 diskrete Ausgänge, inklusive speziellen XLR-Hauptausgängen und zwei Kopfhöreranschlüssen an der Frontseite. Features:CueMix FX™ - flexibles 28 Eingang/16 Bus-Mischpult mit integrierten DSP-Effekten wie Hall mit Send/Return und Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang.28 Eingänge / 30 Ausgänge (bei 44.1/48 kHz) – alle Kanäle sind stets verfügbar die Mikrofon-, S/PDIF, Kopfhörer- und Main-Kanäle sind separate (diskrete) Kanäle.Direkte Steuerung – Sie haben direkt über das LCD-Menü an der Gerätevorderseite Zugriff auf alle Mix-Einstellungen des 896mk3.Standalone-Modus – Programmieren Sie Ihr 896mk3 im Studio und nehmen Sie es mit auf Tour – Sie benötigen keinen Computer. Wenn eine Anpassung notwendig ist, können Sie diese direkt am Gerät einstellen.Mehrere CueMix FX Mixe – erstellen Sie individuelle Monitor-Mischungen für die Main- und Kopfhörer-Ausgänge und schließen Sie externe Effektgeräte über die Send/Return-Anschlüsse an – latenzfrei!Acht XLR-Kombibuchsen auf der Rückseite bieten Klinken-Eingänge oder XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung, Pad und reichlich Vorverstärkung.Sends für die Mikrofon- und Gitarreneingänge – Schleifen Sie die Signale vor der Digitalisierung durch Ihre Lieblingseffektgeräte.Übersteuerungsschutz – Die Eingänge sind mit einem Limiter ausgestattet, der digitale Übersteuerungen bis zu einer Signalstärke von +12 dB über Digitalnull abfängt.Acht analoge 24-Bit, 192 kHz Ein- und Ausgänge mit XLR-Buchsen.Flexible Handhabung der optischen Kanäle – 2 Bänke: 16 Kanäle über ADAT-Lichtleiterkabel, 8 Kanäle SMUX (96 kHz) oder zwei Paare Stereo-SPDIF – oder verwenden Sie eine Bank im ADAT-, und die andere im SPDIF-Format.Erweiterbar – schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen.Separate XLR-Main-Ausgänge und Kopfhöreranschlüsse, jeder mit eigenem Lautstärkeregler.Stereo 24-Bit, 96 kHz S/PDIF Ein/AusgangStereo 24-Bit, 96 kHz AES/EBU Ein/AusgangWord Clock Ein/Ausgang SMPTE Ein/AusgangInklusive Treiber für Mac & PC, Inklusive ASIO-, WDM-, Wave-, GSIF-, Core Audio- und Core MIDI-Kompatibilität. Unterstützung jeder gebräuchlichen Macintosh- und Windows-Software.100% kompatibel zu allen Host-basierten Effekt-Prozessen in allen aktuellen Audioprogrammen.Inklusive AudioDesk – Samplegenaue Workstation Software für den Macintosh mit Aufnahme, Bearbeitung, Mixing und Echtzeiteffekten mit 32-Bit.Plug & Play mit Ihrem Mac oder PC über FireWire.Lautstärkesteuerung für das Monitoring an der Gerätevorderseite - Stereo, Quad, 6.1, 7.1 und benutzerdefinierte Monitoring-Setups sind möglich.Zwei Kopfhöreranschlüsse an der Gerätevorderseite mit eigenen Lautstärkereglern.Detaillierte Pegelanzeige für alle analogen und digitalen Ein/Ausgänge an der Vorderseite.Spezielle LED-Anzeigen für den Sync-Status.Internat. 100-240 V, 50-60 Hz, autom. Spannungsversorgung. Machen Sie das 896mk3 zu Ihrem primären Audio-Interface Schließen Sie Ihr komplettes Studio-Equipment an, inklusive Mikrofonen, Gitarren, Keyboards, Drum Maschinen und Effektgeräten. Alle diese Live-Eingänge können Sie mit Hilfe der integrierten CueMix FX-Funktionen aufnehmen, mischen, steuern und mit Effekten versehen – ohne Latenz und ohne den Prozessor Ihres Rechners zu belasten. Wenden Sie Hardware DSP-basierte Kompression, Equalizer und Hall individuell auf Ihre sämtlichen Ein- und Ausgänge an – unabhängig von Ihrem Computer. Wenn Sie über die Mikofon-Gitarreneingänge aufnehmen, bietet Ihnen das 896mk3 12 dB zusätzlichen Headroom oberhalb von Digital-Null, um digitale Übersteuerungen und Artefakte zu vermeiden. Wenn Sie die integrierten DSP-Funktionen komfortabel mit Hilfe der CueMix FX Software im Studio programmiert haben, können Sie das 896mk3 mit auf Tour nehmen – inklusive aller Einstellungen. Möchten Sie dennoch etwas ändern, können Sie dies jederzeit auch im Standalone-Modus mit Hilfe des LCD-Menüs schnell realisieren. Das MOTU 896mk3 bietet mit Hilfe der mitgelieferten WDM/ASIO/CoreAudio-Treiber volle Kompatibilität zu allen gängigen Audioprogrammen auf Macintosh- und Windows- Rechnern. Wenn Sie auf einem Mac arbeiten, können Sie auch die mitgelieferte AudioDesk Workstation verwenden. 896mk3 Inputs Das 896mk3 bietet 8 Eingänge mit hochqualitativen Mikrofonvorverstärkern, welche mit einem zuverlässigen Übersteuerungsschutz ausgestattet sind. Sie bekommen alles was Sie brauchen, um bis zu 8 Mikrofone/Instrumente in exzellenter Klangqualität gleichzeitig aufzunehmen. Jeder Eingang besitzt einen eigenen Regler für individuelle Vorverstärkung, zuschaltbare 48 V Phantomspeisung und einen Schalter für eine 20 dB-Absenkung. Zum schnellen Zugriff befinden sich alle Regelmöglichkeiten direkt an der Vorderseite des Gerätes. Die Vorverstärker bieten über 60 dB Signalanhebung. V-Limit Hardware Limiter Die beiden Mikrofon- und Gitarreneingänge sind mit dem V-Limit™ Hardware Limiter ausgestattet, welcher vor Übersteuerungen der Eingangssignale schützt – diese können bis zu 12 dB über Digitalnull sein, ohne dass es zu Übersteuerungen kommt. SoftClip Zusätzlichen Schutz für die Mikrofon- und Gitarreneingänge bietet die Soft Clip™-Funktion, welche bereits einsetzt, bevor es zu hörbaren Verzerrungen kommt.Comp. Hard- & Software > Audiointerfaces > Firewire Audio

Music and More Store

MOTU 896 mk3 Hybrid

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

MOTU 896 mk3 Hybrid

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > Firewire Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Motu 896 Mk3 Hybrid

MOTU 896mk3: zwei Höheneinheiten High-end Performance, Effekt-DSP, Mischpult...
MOTU 896 mk3 Hybrid: Das 896mk3 ist das leistungsfähigste FireWire Audio Interface von MOTU. Wieder einmal wurde der Standard mit innovativen Funktionen und verbesserten Standardfunktionen nach oben geschraubt. Dies bietet Ihnen einzigartige Funktionen und eine zuverlässige Performance.  Das MOTU 896mk3 bietet 8 Kanäle für glasklare 192 kHz Aufnahme und Wiedergabe, in Kombination mit 16 ADAT- Ein/Ausgängen, Stereo AES/EBU und Stereo SPDIF-Ein/Ausgängen. Erweitern Sie Ihr System mit weiteren MOTU FireWire Interfaces, zum Beispiel mit dem MOTU 8pre Mikrofon Expander.Das MOTU 896mk3 ist gleichermaßen prädestiniert für die Verwendung im Studio oder live auf der Bühne ohne Computer. Als Interface oder Standalone-Mischpult bietet es 28 diskrete Eingänge und 30 diskrete Ausgänge, inklusive speziellen XLR-Hauptausgängen und zwei Kopfhöreranschlüssen an der Frontseite. Features:CueMix FX? - flexibles 28 Eingang/16 Bus-Mischpult mit integrierten DSP-Effekten wie Hall mit Send/Return und Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang.28 Eingänge / 30 Ausgänge (bei 44.1/48 kHz) ? alle Kanäle sind stets verfügbar die Mikrofon-, S/PDIF, Kopfhörer- und Main-Kanäle sind separate (diskrete) Kanäle.Direkte Steuerung ? Sie haben direkt über das LCD-Menü an der Gerätevorderseite Zugriff auf alle Mix-Einstellungen des 896mk3.Standalone-Modus ? Programmieren Sie Ihr 896mk3 im Studio und nehmen Sie es mit auf Tour ? Sie benötigen keinen Computer. Wenn eine Anpassung notwendig ist, können Sie diese direkt am Gerät einstellen.Mehrere CueMix FX Mixe ? erstellen Sie individuelle Monitor-Mischungen für die Main- und Kopfhörer-Ausgänge und schließen Sie externe Effektgeräte über die Send/Return-Anschlüsse an ? latenzfrei!Acht XLR-Kombibuchsen auf der Rückseite bieten Klinken-Eingänge oder XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung, Pad und reichlich Vorverstärkung.Sends für die Mikrofon- und Gitarreneingänge ? Schleifen Sie die Signale vor der Digitalisierung durch Ihre Lieblingseffektgeräte.Übersteuerungsschutz ? Die Eingänge sind mit einem Limiter ausgestattet, der digitale Übersteuerungen bis zu einer Signalstärke von +12 dB über Digitalnull abfängt.Acht analoge 24-Bit, 192 kHz Ein- und Ausgänge mit XLR-Buchsen.Flexible Handhabung der optischen Kanäle ? 2 Bänke: 16 Kanäle über ADAT-Lichtleiterkabel, 8 Kanäle SMUX (96 kHz) oder zwei Paare Stereo-SPDIF ? oder verwenden Sie eine Bank im ADAT-, und die andere im SPDIF-Format.Erweiterbar ? schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen.Separate XLR-Main-Ausgänge und Kopfhöreranschlüsse, jeder mit eigenem Lautstärkeregler.Stereo 24-Bit, 96 kHz S/PDIF Ein/AusgangStereo 24-Bit, 96 kHz AES/EBU Ein/AusgangWord Clock Ein/Ausgang SMPTE Ein/AusgangInklusive Treiber für Mac & PC, Inklusive ASIO-, WDM-, Wave-, GSIF-, Core Audio- und Core MIDI-Kompatibilität. Unterstützung jeder gebräuchlichen Macintosh- und Windows-Software.100% kompatibel zu allen Host-basierten Effekt-Prozessen in allen aktuellen Audioprogrammen.Inklusive AudioDesk ? Samplegenaue Workstation Software für den Macintosh mit Aufnahme, Bearbeitung, Mixing und Echtzeiteffekten mit 32-Bit.Plug & Play mit Ihrem Mac oder PC über FireWire.Lautstärkesteuerung für das Monitoring an der Gerätevorderseite - Stereo, Quad, 6.1, 7.1 und benutzerdefinierte Monitoring-Setups sind möglich.Zwei Kopfhöreranschlüsse an der Gerätevorderseite mit eigenen Lautstärkereglern.Detaillierte Pegelanzeige für alle analogen und digitalen Ein/Ausgänge an der Vorderseite.Spezielle LED-Anzeigen für den Sync-Status.Internat. 100-240 V, 50-60 Hz, autom. Spannungsversorgung. Machen Sie das 896mk3 zu Ihrem primären Audio-Interface Schließen Sie Ihr komplettes Studio-Equipment an, inklusive Mikrofonen, Gitarren, Keyboards, Drum Maschinen und Effektgeräten. Alle diese Live-Eingänge können Sie mit Hilfe der integrierten CueMix FX-Funktionen aufnehmen, mischen, steuern und mit Effekten versehen ? ohne Latenz und ohne den Prozessor Ihres Rechners zu belasten. Wenden Sie Hardware DSP-basierte Kompression, Equalizer und Hall individuell auf Ihre sämtlichen Ein- und Ausgänge an ? unabhängig von Ihrem Computer. Wenn Sie über die Mikofon-Gitarreneingänge aufnehmen, bietet Ihnen das 896mk3 12 dB zusätzlichen Headroom oberhalb von Digital-Null, um digitale Übersteuerungen und Artefakte zu vermeiden. Wenn Sie die integrierten DSP-Funktionen komfortabel mit Hilfe der CueMix FX Software im Studio programmiert haben, können Sie das 896mk3 mit auf Tour nehmen ? inklusive aller Einstellungen. Möchten Sie dennoch etwas ändern, können Sie dies jederzeit auch im Standalone-Modus mit Hilfe des LCD-Menüs schnell realisieren. Das MOTU 896mk3 bietet mit Hilfe der mitgelieferten WDM/ASIO/CoreAudio-Treiber volle Kompatibilität zu allen gängigen Audioprogrammen auf Macintosh- und Windows- Rechnern. Wenn Sie auf einem Mac arbeiten, können Sie auch die mitgelieferte AudioDesk Workstation verwenden. 896mk3 Inputs Das 896mk3 bietet 8 Eingänge mit hochqualitativen Mikrofonvorverstärkern, welche mit einem zuverlässigen Übersteuerungsschutz ausgestattet sind. Sie bekommen alles was Sie brauchen, um bis zu 8 Mikrofone/Instrumente in exzellenter Klangqualität gleichzeitig aufzunehmen. Jeder Eingang besitzt einen eigenen Regler für individuelle Vorverstärkung, zuschaltbare 48 V Phantomspeisung und einen Schalter für eine 20 dB-Absenkung. Zum schnellen Zugriff befinden sich alle Regelmöglichkeiten direkt an der Vorderseite des Gerätes. Die Vorverstärker bieten über 60 dB Signalanhebung. V-Limit Hardware Limiter Die beiden Mikrofon- und Gitarreneingänge sind mit dem V-Limit? Hardware Limiter ausgestattet, welcher vor Übersteuerungen der Eingangssignale schützt ? diese können bis zu 12 dB über Digitalnull sein, ohne dass es zu Übersteuerungen kommt. SoftClip Zusätzlichen Schutz für die Mikrofon- und Gitarreneingänge bietet die Soft Clip?-Funktion, welche bereits einsetzt, bevor es zu hörbaren Verzerrungen kommt.Studio & Recording > Audiointerfaces > Firewire Audio

QuickAudio Musikgeschäft

MOTU 896 mk3 Hybrid