MOTU Traveler mk3

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > Firewire Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Motu Traveler Mk3

Leistungsstarke 24-bit und 192 kHz. Und das auch noch mobil. Der MOTU Traveler wurde von Electronic Musicians zum besten Audiointerface des Jahres gekürt.
MOTU Traveler mk3: Der MOTU Traveler-mk3 wurde speziell für die mobile High End-Produktion entwickelt. Er bietet vier Mikrofoneingänge, Stromversorgung über FireWire oder ein optionales Akku, DSP-Effekte und Mischpultfunktionen.Der MOTU Traveler-mk3 bietet 8 Kanäle für glasklare 192 kHz Aufnahme und Wiedergabe, in Kombination mit 20 ADAT- Ein/Ausgängen und Stereo SPDIF-Ein/Ausgängen. Erweitern Sie Ihr System mit weiteren MotU FireWire Interfaces oder dem 8pre Mikrofon Expander.Der MOTU Traveler-mk3 ist gleichermaßen prädestiniert für die Verwendung im Studio oder live auf der Bühne ohne Computer. Als Interface oder Standalone-Mischpult bietet es 28 diskrete Eingänge und 30 diskrete Ausgänge, inklusive speziellen XLR-Hauptausgängen und zwei Kopfhöreranschlüssen an der Frontseite.Schließen Sie Ihr komplettes Studio-Equipment an, inklusive Mikrofonen, Gitarren, Keyboards, Drum Maschinen und Effektgeräten. Alle diese Live-Eingänge können Sie mit Hilfe der integrierten CueMix FX-Funktionen aufnehmen, mischen, steuern und mit Effekten versehen – ohne Latenz und ohne den Prozessor Ihres Rechners zu belasten.Wenden Sie Hardware DSP-basierte Kompression, Equalizer und Hall individuell auf Ihre sämtlichen Ein- und Ausgänge an – unabhängig von Ihrem Computer. Wenn Sie über die Mikofon-Gitarreneingänge aufnehmen, bietet Ihnen der Traveler-mk3 12 dB zusätzlichen Headroom oberhalb von Digital-Null, um digitale Übersteuerungen und Artefakte zu vermeiden.Wenn Sie die integrierten DSP-Funktionen komfortabel mit Hilfe der CueMix FX Software im Studio programmiert haben, können Sie den MOTU Traveler-mk3 mit auf Tour nehmen – inklusive aller Einstellungen. Möchten Sie dennoch etwas ändern, können Sie dies jederzeit auch im Standalone-Modus mit Hilfe des LCD-Menüs schnell realisieren.Der MOTU Traveler-mk3 bietet mit Hilfe der mitgelieferten WDM/ASIO/CoreAudio-Treiber volle Kompatibilität zu allen gängigen Audioprogrammen auf Macintosh- und Windows-Rechnern. Wenn Sie auf einem Macintosh arbeiten, können Sie auch die mitgelieferte AudioDesk Workstation verwenden – diese bietet 24-Bit Aufnahme/Wiedergabe und Bearbeitung und 32-Bit Mixing/Mastering.Features:Bis zu 192 kHz: unterstützt Sampleraten von 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz.Digitales Mischpult mit integrierten Effekten: Mischen von 28 Eingängen auf bis zu 16 Ausgangsbusse mit integrierten DSP-Effekten, wie Hall, Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang.CueMix FX-Software: Erweiterte grafische Darstellung zur Steuerung der integrierten Mischpult- und Effekt-Funktionen mit Peak/RMS Pegelanzeigen.Erstklassige Kompression: Automatische Lautstärkesteuerung auf Basis des legendären Teletronix LA-2A Kompressors.British Console Equalizer: 7-bandiger, parametrischer Equalizer in jedem Ein/Ausgang basierend auf legendären britischen Mischpulten.60-Sekunden-Hall: Klassischer Hall mit 5 verschiedenen Raumtypen und bis zu 60 Sekunden Hallzeit.Zwei Mikrofon-/Gitarreneingänge mit Vorverstärker: Echte HI-Z Klinkeneingänge für E-Gitarren und XLR-Mikrofoneingänge mit 48 V-Phantomspeisung, Pad und präziser, digitaler Verstärkungssteuerung.Übersteuerungsschutz: Ein Hardware-Limiter schützt Mikrofon- und Gitarren-Eingänge zuverlässig vor digitalen Übersteuerungen.Zwei Bänke digitale, optische Ein- und Ausgänge: 16 ADAT-Kanäle bis 48 kHz, 8 ADAT-Kanäle bis zu 96 kHz (SMUX) oder Stereo-SPDIF.Standalone-Funktion: Zugriff auf Mischpult- und Effekt-Funktionen durch intuitive LCD-Menüs.MIDI-Ein- und Ausgang: Direkter Anschluss von MIDI- Equipment.Treiber für Macintosh und Windows: Arbeitet mit jeder gängigen Software.Spezifikationen: Solide und leichtgewichtige Konstruktion – bereit, mit ihnen auf die Reise zu gehen – was auch immer ihr Ziel ist. Kompakte Größe (14,75 x 9 Zoll ) – passt problemlos in ihren Rucksack, Koffer oder Laptop-Tasche und kann perfekt unter jedem Laptop platziert werden Stromversorgung über FireWire oder Batterie – es ist keine zusätzliche Stromquelle notwendig. Dies ermöglicht ihnen Aufnahmen, wo immer Sie wollen. 28 Eingänge / 30 Ausgänge (bei 44.1/48 kHz) — Beim MOTU Traveler-mk3 gibt es kein "Kanal-Sharing", das heißt, es können immer alle Kanäle gleichzeitig verwendet werden die Mikrofoneingänge, S/PDIF Ein/Ausgang, AES/EBU Ein/Ausgang und Kopfhörerausgang – alles unabhängige, diskrete Einzelkanäle. Vier Kombibuchsen auf der Vorderseite bieten Klinken-Hi-Z-Gitarren-Eingänge oder Low-Z XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung, Pad und reichlich Vorverstärkung.. Übersteuerungsschutz – Die Mikrofon- und Gitarreneingänge sind mit einem Limiter ausgestattet, der digitale Übersteuerungen bis zu einer Signalstärke von +12 dB über Digitalnull abfängt. 4 Mikrofoneingänge mit individuell zuschaltbarer 48 VoltPhantomspeisung und Präzisionsreglern für die Vorverstärkung. Vier 24-Bit 192kHz Eingänge und acht Ausgänge mit symmetrischen/unsymmetrischen Klinkenanschlüssen. Precision Digital Trim™ - eine digitale Pegelsteuerung für alle analogen Eingänge bieten akkurate Pegeljustierungen in 1 dB-Schritten. Alle Einstellungen können für eine spätere Verwendung gesichert und geladen werden (Total Recall). Führen Sie Aufnahmen mit einer Sample-Rate von bis zu 192 kHz durch. Flexible Handhabung der optischen Kanäle – 2 Bänke: 16 Kanäle über ADAT-Lichtleiterkabel, 8 Kanäle SMUX (96 kHz) oder zwei Paare Stereo-SPDIF – oder verwenden Sie eine Bank im ADAT-, und die andere im SPDIF-Format. CueMix FX™ - flexibles 28 Eingang/16 Bus-Mischpult mit integrierten DSP-Effekten wie Hall mit Send/Return und Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang. Mehrere CueMix FX Mixe – erstellen Sie individuelle Monitor-Mischungen für die Main- und Kopfhörer-Ausgänge und schließen Sie externe Effektgeräte über die Send/Return-Anschlüsse an – latenzfrei! Erweiterte Analyse der Audiosignale — Die CueMix FX Software bietet eine FFT- und Spektogram-Anzeige individueller Signale oder des kompletten Mixes. Direkte Steuerung – Sie haben direkt über das LCD-Menü an der Gerätevorderseite Zugriff auf alle Mix-Einstellungen des Travelers. Standalone-Modus – Programmieren Sie Ihren Traveler im Studio und nehmen Sie ihn mit auf Tour – Sie benötigen keinen Computer. Wenn eine Anpassung notwendig ist, können Sie diese direkt am Gerät einstellen. Samplegenauer MIDI-Transfer – Schließen Sie einen MIDI Controller und/oder einen Klangerzeuger direkt am Traveler an. Mit unterstützter Software ist der MIDI-Transfer samplegenau. Erweiterbar – schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen. Erweiterbar – schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen – z. B. das MOTU 8pre, wenn Sie zusätzlich acht Mikrofoneingänge benötigen. Acht 24-Bit 192kHz Ausgänge mit symmetrischen/unsymmetrischen Klinkenanschlüssen. Kopfhöreranschluss mit eigenem Lautstärkeregler. Stereo 24-Bit 96kHz AES/EBU In/Out. Stereo 24-Bit 96kHz S/PDIF In/Out. Word Clock in und Out. Integrierter SMPTE Time Code Sync. Plug & Play mit Ihrem Macintosh oder PC über FireWire. Enthält Treiber für Macintosh & PC, inklusive ASIO, WDM, Wave, GSIF, Core Audio und Core MIDI. Unterstützt alle wichtigen Macintosh- und Windows-Audioprogramme. 100% kompatibel zu allen Host-basierten Effekt-Prozessen in allen aktuellen Audioprogrammen. Inklusive AudioDesk – Sample-genaue Workstation Software für den Macintosh mit Aufnahme, Bearbeitung, Mixing und Echtzeiteffekten mit 32-Bit. Zwei FireWire 400-Anschlüsse für Daisy-Chaining ohne einem Hub. Der Traveler kann mit einem einfachen FW400-800-Kabel auch einem FW800-Anschluss betrieben werden. Lautstärkesteuerung für das Monitoring an der Gerätevorderseite - Stereo, Quad, 6.1, 7.1 und benutzerdefinierte Monitoring-Setups sind möglich. Aktivitätsanzeige im Display für alle digitalen, analogen und MIDI-Kanäle, sowie SMPTE Sync- und Lock-LEDs. Umfassende Pegelanzeige — Das LCD-Display an der Frontseite bietet vertikale Pegelanzeigen für eine komplette Bank (jeweils acht Kanäle gleichzeitig) oder eine horizontale Pegelanzeige für individuelle Kanäle. Über den METERS-Knopf an der Frontseite können die gewünschten schnell gewählt werden. Dedizierte Clock Status LEDs an der Vorderseite.Comp. Hard- & Software > Audiointerfaces > Firewire Audio

Music and More Store

MOTU Traveler mk3

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

MOTU Traveler mk3

Home > Computer Hard- / Software > Audiointerfaces > Firewire Audio


Musik Werbenetz - www.musica.at

Motu Traveler Mk3

Leistungsstarke 24-bit und 192 kHz. Und das auch noch mobil. Der MOTU Traveler wurde von Electronic Musicians zum besten Audiointerface des Jahres gekürt.
MOTU Traveler mk3: Der MOTU Traveler-mk3 wurde speziell für die mobile High End-Produktion entwickelt. Er bietet vier Mikrofoneingänge, Stromversorgung über FireWire oder ein optionales Akku, DSP-Effekte und Mischpultfunktionen.Der MOTU Traveler-mk3 bietet 8 Kanäle für glasklare 192 kHz Aufnahme und Wiedergabe, in Kombination mit 20 ADAT- Ein/Ausgängen und Stereo SPDIF-Ein/Ausgängen. Erweitern Sie Ihr System mit weiteren MotU FireWire Interfaces oder dem 8pre Mikrofon Expander.Der MOTU Traveler-mk3 ist gleichermaßen prädestiniert für die Verwendung im Studio oder live auf der Bühne ohne Computer. Als Interface oder Standalone-Mischpult bietet es 28 diskrete Eingänge und 30 diskrete Ausgänge, inklusive speziellen XLR-Hauptausgängen und zwei Kopfhöreranschlüssen an der Frontseite.Schließen Sie Ihr komplettes Studio-Equipment an, inklusive Mikrofonen, Gitarren, Keyboards, Drum Maschinen und Effektgeräten. Alle diese Live-Eingänge können Sie mit Hilfe der integrierten CueMix FX-Funktionen aufnehmen, mischen, steuern und mit Effekten versehen ? ohne Latenz und ohne den Prozessor Ihres Rechners zu belasten.Wenden Sie Hardware DSP-basierte Kompression, Equalizer und Hall individuell auf Ihre sämtlichen Ein- und Ausgänge an ? unabhängig von Ihrem Computer. Wenn Sie über die Mikofon-Gitarreneingänge aufnehmen, bietet Ihnen der Traveler-mk3 12 dB zusätzlichen Headroom oberhalb von Digital-Null, um digitale Übersteuerungen und Artefakte zu vermeiden.Wenn Sie die integrierten DSP-Funktionen komfortabel mit Hilfe der CueMix FX Software im Studio programmiert haben, können Sie den MOTU Traveler-mk3 mit auf Tour nehmen ? inklusive aller Einstellungen. Möchten Sie dennoch etwas ändern, können Sie dies jederzeit auch im Standalone-Modus mit Hilfe des LCD-Menüs schnell realisieren.Der MOTU Traveler-mk3 bietet mit Hilfe der mitgelieferten WDM/ASIO/CoreAudio-Treiber volle Kompatibilität zu allen gängigen Audioprogrammen auf Macintosh- und Windows-Rechnern. Wenn Sie auf einem Macintosh arbeiten, können Sie auch die mitgelieferte AudioDesk Workstation verwenden ? diese bietet 24-Bit Aufnahme/Wiedergabe und Bearbeitung und 32-Bit Mixing/Mastering.Features:Bis zu 192 kHz: unterstützt Sampleraten von 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz.Digitales Mischpult mit integrierten Effekten: Mischen von 28 Eingängen auf bis zu 16 Ausgangsbusse mit integrierten DSP-Effekten, wie Hall, Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang.CueMix FX-Software: Erweiterte grafische Darstellung zur Steuerung der integrierten Mischpult- und Effekt-Funktionen mit Peak/RMS Pegelanzeigen.Erstklassige Kompression: Automatische Lautstärkesteuerung auf Basis des legendären Teletronix LA-2A Kompressors.British Console Equalizer: 7-bandiger, parametrischer Equalizer in jedem Ein/Ausgang basierend auf legendären britischen Mischpulten.60-Sekunden-Hall: Klassischer Hall mit 5 verschiedenen Raumtypen und bis zu 60 Sekunden Hallzeit.Zwei Mikrofon-/Gitarreneingänge mit Vorverstärker: Echte HI-Z Klinkeneingänge für E-Gitarren und XLR-Mikrofoneingänge mit 48 V-Phantomspeisung, Pad und präziser, digitaler Verstärkungssteuerung.Übersteuerungsschutz: Ein Hardware-Limiter schützt Mikrofon- und Gitarren-Eingänge zuverlässig vor digitalen Übersteuerungen.Zwei Bänke digitale, optische Ein- und Ausgänge: 16 ADAT-Kanäle bis 48 kHz, 8 ADAT-Kanäle bis zu 96 kHz (SMUX) oder Stereo-SPDIF.Standalone-Funktion: Zugriff auf Mischpult- und Effekt-Funktionen durch intuitive LCD-Menüs.MIDI-Ein- und Ausgang: Direkter Anschluss von MIDI- Equipment.Treiber für Macintosh und Windows: Arbeitet mit jeder gängigen Software.Spezifikationen: Solide und leichtgewichtige Konstruktion ? bereit, mit ihnen auf die Reise zu gehen ? was auch immer ihr Ziel ist. Kompakte Größe (14,75 x 9 Zoll ) ? passt problemlos in ihren Rucksack, Koffer oder Laptop-Tasche und kann perfekt unter jedem Laptop platziert werden Stromversorgung über FireWire oder Batterie ? es ist keine zusätzliche Stromquelle notwendig. Dies ermöglicht ihnen Aufnahmen, wo immer Sie wollen. 28 Eingänge / 30 Ausgänge (bei 44.1/48 kHz) ? Beim MOTU Traveler-mk3 gibt es kein "Kanal-Sharing", das heißt, es können immer alle Kanäle gleichzeitig verwendet werden die Mikrofoneingänge, S/PDIF Ein/Ausgang, AES/EBU Ein/Ausgang und Kopfhörerausgang ? alles unabhängige, diskrete Einzelkanäle. Vier Kombibuchsen auf der Vorderseite bieten Klinken-Hi-Z-Gitarren-Eingänge oder Low-Z XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer Phantomspeisung, Pad und reichlich Vorverstärkung.. Übersteuerungsschutz ? Die Mikrofon- und Gitarreneingänge sind mit einem Limiter ausgestattet, der digitale Übersteuerungen bis zu einer Signalstärke von +12 dB über Digitalnull abfängt. 4 Mikrofoneingänge mit individuell zuschaltbarer 48 VoltPhantomspeisung und Präzisionsreglern für die Vorverstärkung. Vier 24-Bit 192kHz Eingänge und acht Ausgänge mit symmetrischen/unsymmetrischen Klinkenanschlüssen. Precision Digital Trim? - eine digitale Pegelsteuerung für alle analogen Eingänge bieten akkurate Pegeljustierungen in 1 dB-Schritten. Alle Einstellungen können für eine spätere Verwendung gesichert und geladen werden (Total Recall). Führen Sie Aufnahmen mit einer Sample-Rate von bis zu 192 kHz durch. Flexible Handhabung der optischen Kanäle ? 2 Bänke: 16 Kanäle über ADAT-Lichtleiterkabel, 8 Kanäle SMUX (96 kHz) oder zwei Paare Stereo-SPDIF ? oder verwenden Sie eine Bank im ADAT-, und die andere im SPDIF-Format. CueMix FX? - flexibles 28 Eingang/16 Bus-Mischpult mit integrierten DSP-Effekten wie Hall mit Send/Return und Equalizer und Kompressor für jeden Ein- und Ausgang. Mehrere CueMix FX Mixe ? erstellen Sie individuelle Monitor-Mischungen für die Main- und Kopfhörer-Ausgänge und schließen Sie externe Effektgeräte über die Send/Return-Anschlüsse an ? latenzfrei! Erweiterte Analyse der Audiosignale ? Die CueMix FX Software bietet eine FFT- und Spektogram-Anzeige individueller Signale oder des kompletten Mixes. Direkte Steuerung ? Sie haben direkt über das LCD-Menü an der Gerätevorderseite Zugriff auf alle Mix-Einstellungen des Travelers. Standalone-Modus ? Programmieren Sie Ihren Traveler im Studio und nehmen Sie ihn mit auf Tour ? Sie benötigen keinen Computer. Wenn eine Anpassung notwendig ist, können Sie diese direkt am Gerät einstellen. Samplegenauer MIDI-Transfer ? Schließen Sie einen MIDI Controller und/oder einen Klangerzeuger direkt am Traveler an. Mit unterstützter Software ist der MIDI-Transfer samplegenau. Erweiterbar ? schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen. Erweiterbar ? schließen Sie weitere Interfaces an, wenn Sie noch mehr Kanäle benötigen ? z. B. das MOTU 8pre, wenn Sie zusätzlich acht Mikrofoneingänge benötigen. Acht 24-Bit 192kHz Ausgänge mit symmetrischen/unsymmetrischen Klinkenanschlüssen. Kopfhöreranschluss mit eigenem Lautstärkeregler. Stereo 24-Bit 96kHz AES/EBU In/Out. Stereo 24-Bit 96kHz S/PDIF In/Out. Word Clock in und Out. Integrierter SMPTE Time Code Sync. Plug & Play mit Ihrem Macintosh oder PC über FireWire. Enthält Treiber für Macintosh & PC, inklusive ASIO, WDM, Wave, GSIF, Core Audio und Core MIDI. Unterstützt alle wichtigen Macintosh- und Windows-Audioprogramme. 100% kompatibel zu allen Host-basierten Effekt-Prozessen in allen aktuellen Audioprogrammen. Inklusive AudioDesk ? Sample-genaue Workstation Software für den Macintosh mit Aufnahme, Bearbeitung, Mixing und Echtzeiteffekten mit 32-Bit. Zwei FireWire 400-Anschlüsse für Daisy-Chaining ohne einem Hub. Der Traveler kann mit einem einfachen FW400-800-Kabel auch einem FW800-Anschluss betrieben werden. Lautstärkesteuerung für das Monitoring an der Gerätevorderseite - Stereo, Quad, 6.1, 7.1 und benutzerdefinierte Monitoring-Setups sind möglich. Aktivitätsanzeige im Display für alle digitalen, analogen und MIDI-Kanäle, sowie SMPTE Sync- und Lock-LEDs. Umfassende Pegelanzeige ? Das LCD-Display an der Frontseite bietet vertikale Pegelanzeigen für eine komplette Bank (jeweils acht Kanäle gleichzeitig) oder eine horizontale Pegelanzeige für individuelle Kanäle. Über den METERS-Knopf an der Frontseite können die gewünschten schnell gewählt werden. Dedizierte Clock Status LEDs an der Vorderseite.Comp. Hard- & Software > Audiointerfaces > Firewire Audio

QuickAudio Musikgeschäft

MOTU Traveler mk3