Tascam HD-P2

Home > Studio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder


Musik Werbenetz - www.musica.at

Tascam Hd-p2

Portabler, hoch auflösender Stereorecorder
Tascam HD-P2: Der HD-P2 ist ein tragbarer, hoch auflösender Stereorecorder, der den steigenden Anforderungen im professionellen Nachrichtengeschäft bei Rundfunk und Fernsehen wie auch bei anderen Feldanwendungen nachkommt. Er schreibt unkomprimierte Audiodateien im Broadcast-Wave-Format mit bis zu vierfacher Standardauflösung (192 kHz / 24 Bit) auf CompactFlash- oder Microdrive-Medien und bietet damit die Voraussetzungen für die derzeit größtmögliche Klangqualität. Per FireWire-Schnittstelle kann der Nutzer die Dateien schnell auf einen Rechner übertragen und samplegenau in DAW-Projekte einfügen.Im Gegensatz zu MP3-Aufnahmegeräten der Unterhaltungselektronik ist der HD-P2 ganz auf professionellen Einsatz zugeschnitten. So hat er etwa einen SMPTE-Timecode- und einen Clockeingang, um die Aufnahme oder Wiedergabe mit Kameras, Videorecordern oder anderen externen Geräten synchronisieren zu können. Seine beiden XLR-Mikrofoneingänge verfügen über zuschaltbare Phantomspeisung und einen Limiter, der unvorhersehbare Übersteuerungen bei Liveaufnahmen unterbindet. Die Bedienoberfläche ist auf schnelle und intuitive Nutzung in stressigen Situationen ausgelegt, in denen es für eine Aufnahme häufig keine zweite Gelegenheit gibt. Zusammen mit seinem großen, abgewinkelten LC-Display bietet der HD-P2 beste Voraussetzungen für jeden denkbaren mobilen Einsatz: von der Berichterstattung über Atmo- und Konzertaufnahmen bis hin zu Interviews, Marktforschung und anderen kommerziellen Anwendungen.   Features:   AufnahmeTragbarer, hoch auflösender StereorecorderAufnahmemedien: CompactFlash- oder Microdrive-KartenAufnahmeauflösung wählbar zwischen 16 und 24 Bit bei Abtastraten von 44,1 kHz bis 192 kHzErzeugt unkomprimierte Broadcast-Wave-Dateien mit TimecodeinformationPre-Record-CacheRetake-FunktionAudiodateien werden kontinuierlich neu gespeichertUmfassende System- und Laufwerkssteuerung Eingänge und AusgängeSymmetrische XLR-Mikrofoneingänge mit Phantomspeisung, zuschaltbarer 20-dB-Dämpfung (PAD) und analogem PegelbegrenzerTiefpassfilter im Analogeingangunsymmetrischer Stereo-Lineeingang (Cinch)unsymmetrischer Stereo-Lineausgang (Cinch)SPDIF-Eingang/-Ausgang (koaxial)Kopfhöreranschluss (6,3-mm-Stereoklinke)eingebautes Monomikrofon und eingebauter LautsprecherFireWire-Anschluss für die Verbindung mit einem ComputerAnaloge Pegelregler SynchronisationSMPTE/LTC-Timecodeeingang über verriegelbaren, symmetrisch beschalteten XLR-AnschlussSynchronisiert sich zu eingehendem SMPTE-TimecodeVideoclock-EingangUnterstützt Tri-Level-SynchronimpulsFrame Lock, Lock and Release sowie flexible Freilauf-Einstellungen für unsichere TimecodequellenPullup- und Pulldown-Einstellungen zur Abtastratenverschiebung Komfort:vertraute Bedienungs- und Funktionsweise wie bei einem BandrecorderEinfache Eingabe/Bearbeitung von Dateinamen mittels ComputertastaturAbgewinkeltes, großes und aufgeräumtes LC-DisplaySchnellzugriffstasten und LED-Anzeigen für häufig genutzte FunktionenVersenkter Compact-Flash-KartenschachtLäuft mit acht AA-Batterien (Alkaline), NiMH- oder NiCd-Akkus oder NetzstromadapterStrapazierfähiges Gehäuse mit geringem Gewicht – ideal für den AußeneinsatzMitgeliefertes Zubehör: Schulterriemen, Tragetasche, Wechselstromadapter Technische Daten: Aufnahmemedien: CompactFlash-Karten (40x/80x) oder Microdrive-KartenDateisystem: FAT16, FAT32Dateiformat: Broadcast Wave (BWF)Quantisierung: 16/24 Bit, linearAbtastraten: 44,1/48/88,2/96/176,4/192 kHzexterne Taktquellen: SPDIF, Video (NTSC oder PAL), LTC, WordFrameraten: 23,976, 24, 24,975, 25, 29, 29,97 DF/NDF, 30 DF/NDFAufnahmezeiten:Die folgende Tabelle zeigt die ungefähre Aufnahmezeit für den HD-P2, abhängig von der verwendeten CF-Karte. Suchen Sie zunächst die Spalte mit der Auflösung, in der Sie aufnehmen wollen. Gehen Sie nach unten zu der Aufnahmezeit, die Sie benötigen. Gehen Sie abschließend nach links, und lesen Sie die benötigte Speicherkapazität ab. Aufnahmezeit abhängig von Speicherplatz und Auflösung (in Stunden:Minuten) CF-Karte 44,1 kHz/16 Bit 48 kHz/16 Bit 48 kHz /24 Bit 96 kHz/24 Bit 192 kHz/24 Bit512 MB00:5000:4600:3100:1500:071 GB01:3601:3001:0000:3000:152 GB03:1803:0602:0001:0000:304 GB06:4206:1204:0602:0001:008 GB13:3012:2408:1204:0602:00 Studio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder

Music and More Store

Tascam HD-P2

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

Tascam HD-P2

Home > Studio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder


Musik Werbenetz - www.musica.at

Tascam Hd-p2

Portabler, hoch auflösender Stereorecorder
Tascam HD-P2: Der HD-P2 ist ein tragbarer, hoch auflösender Stereorecorder, der den steigenden Anforderungen im professionellen Nachrichtengeschäft bei Rundfunk und Fernsehen wie auch bei anderen Feldanwendungen nachkommt. Er schreibt unkomprimierte Audiodateien im Broadcast-Wave-Format mit bis zu vierfacher Standardauflösung (192 kHz / 24 Bit) auf CompactFlash- oder Microdrive-Medien und bietet damit die Voraussetzungen für die derzeit größtmögliche Klangqualität. Per FireWire-Schnittstelle kann der Nutzer die Dateien schnell auf einen Rechner übertragen und samplegenau in DAW-Projekte einfügen.Im Gegensatz zu MP3-Aufnahmegeräten der Unterhaltungselektronik ist der HD-P2 ganz auf professionellen Einsatz zugeschnitten. So hat er etwa einen SMPTE-Timecode- und einen Clockeingang, um die Aufnahme oder Wiedergabe mit Kameras, Videorecordern oder anderen externen Geräten synchronisieren zu können. Seine beiden XLR-Mikrofoneingänge verfügen über zuschaltbare Phantomspeisung und einen Limiter, der unvorhersehbare Übersteuerungen bei Liveaufnahmen unterbindet. Die Bedienoberfläche ist auf schnelle und intuitive Nutzung in stressigen Situationen ausgelegt, in denen es für eine Aufnahme häufig keine zweite Gelegenheit gibt. Zusammen mit seinem großen, abgewinkelten LC-Display bietet der HD-P2 beste Voraussetzungen für jeden denkbaren mobilen Einsatz: von der Berichterstattung über Atmo- und Konzertaufnahmen bis hin zu Interviews, Marktforschung und anderen kommerziellen Anwendungen.   Features:   AufnahmeTragbarer, hoch auflösender StereorecorderAufnahmemedien: CompactFlash- oder Microdrive-KartenAufnahmeauflösung wählbar zwischen 16 und 24 Bit bei Abtastraten von 44,1 kHz bis 192 kHzErzeugt unkomprimierte Broadcast-Wave-Dateien mit TimecodeinformationPre-Record-CacheRetake-FunktionAudiodateien werden kontinuierlich neu gespeichertUmfassende System- und Laufwerkssteuerung Eingänge und AusgängeSymmetrische XLR-Mikrofoneingänge mit Phantomspeisung, zuschaltbarer 20-dB-Dämpfung (PAD) und analogem PegelbegrenzerTiefpassfilter im Analogeingangunsymmetrischer Stereo-Lineeingang (Cinch)unsymmetrischer Stereo-Lineausgang (Cinch)SPDIF-Eingang/-Ausgang (koaxial)Kopfhöreranschluss (6,3-mm-Stereoklinke)eingebautes Monomikrofon und eingebauter LautsprecherFireWire-Anschluss für die Verbindung mit einem ComputerAnaloge Pegelregler SynchronisationSMPTE/LTC-Timecodeeingang über verriegelbaren, symmetrisch beschalteten XLR-AnschlussSynchronisiert sich zu eingehendem SMPTE-TimecodeVideoclock-EingangUnterstützt Tri-Level-SynchronimpulsFrame Lock, Lock and Release sowie flexible Freilauf-Einstellungen für unsichere TimecodequellenPullup- und Pulldown-Einstellungen zur Abtastratenverschiebung Komfort:vertraute Bedienungs- und Funktionsweise wie bei einem BandrecorderEinfache Eingabe/Bearbeitung von Dateinamen mittels ComputertastaturAbgewinkeltes, großes und aufgeräumtes LC-DisplaySchnellzugriffstasten und LED-Anzeigen für häufig genutzte FunktionenVersenkter Compact-Flash-KartenschachtLäuft mit acht AA-Batterien (Alkaline), NiMH- oder NiCd-Akkus oder NetzstromadapterStrapazierfähiges Gehäuse mit geringem Gewicht ? ideal für den AußeneinsatzMitgeliefertes Zubehör: Schulterriemen, Tragetasche, Wechselstromadapter Technische Daten: Aufnahmemedien: CompactFlash-Karten (40x/80x) oder Microdrive-KartenDateisystem: FAT16, FAT32Dateiformat: Broadcast Wave (BWF)Quantisierung: 16/24 Bit, linearAbtastraten: 44,1/48/88,2/96/176,4/192 kHzexterne Taktquellen: SPDIF, Video (NTSC oder PAL), LTC, WordFrameraten: 23,976, 24, 24,975, 25, 29, 29,97 DF/NDF, 30 DF/NDFAufnahmezeiten:Die folgende Tabelle zeigt die ungefähre Aufnahmezeit für den HD-P2, abhängig von der verwendeten CF-Karte. Suchen Sie zunächst die Spalte mit der Auflösung, in der Sie aufnehmen wollen. Gehen Sie nach unten zu der Aufnahmezeit, die Sie benötigen. Gehen Sie abschließend nach links, und lesen Sie die benötigte Speicherkapazität ab. Aufnahmezeit abhängig von Speicherplatz und Auflösung (in Stunden:Minuten) CF-Karte 44,1 kHz/16 Bit 48 kHz/16 Bit 48 kHz /24 Bit 96 kHz/24 Bit 192 kHz/24 Bit512 MB00:5000:4600:3100:1500:071 GB01:3601:3001:0000:3000:152 GB03:1803:0602:0001:0000:304 GB06:4206:1204:0602:0001:008 GB13:3012:2408:1204:0602:00 Studio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder

QuickAudio Musikgeschäft

Tascam HD-P2