Tascam SS-CDR1

Home > Studio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder


Musik Werbenetz - www.musica.at

Tascam Ss-cdr1

Solid-State-/CD-RW-Recorder
Tascam SS-CDR1:SS-R1 und SS-CDR1 sind zwei Solid-State-Recorder mit nur einer Höheneinheit für den Installationsmarkt. Sie wurden entwickelt, um Kassetten- oder MiniDisc-Recorder in Installationen zu ersetzen und verwenden CompactFlash-Karten zur Speicherung von Aufnahmen im WAV-Format oder – um die Aufnahmezeit zu verlängern – im MP3-Format. Der SS-CDR1 enthält zudem einen CD-RW-Recorder mit Einzugsschacht und bietet damit weitere Aufnahme- und Transferfunktionen wie etwa direktes Erstellen von Audio-CDs oder Direktaufnahme auf CD im MP3-Format.Beide Modelle verfügen über symmetrische und unsymmetrische Analogein- und -ausgänge, koaxialen Digitalein- und -ausgang mit Abtastratenwandler, serielle RS-232- und Parallelschnittstelle, eine kabelgebundene Fernbedienung und einen Computertastatur-Eingang für die Benennung von Dateien/Ordnern und als Fernbedienung. Zahlreiche Wiedergabeoptionen gehören ebenfalls zur Standardausstattung.Die Solid-State-Technik ermöglicht stundenlanges Aufnehmen auf preiswerte und sichere CompactFlash-Karten. Die Aufnahmen lassen sich schnell auf einen Computer übertragen, um sie zu editieren, zu archivieren oder im Internet zu veröffentlichen. Mit weniger beweglichen und damit verschleißanfälligen Teilen wurden diese Recorder entwickelt, um viele Jahre lang störungsfrei zu laufen.Features: Nutzt die weit verbreiteten und sicheren CompactFlash-Karten als Aufnahmemedium Höchste Zuverlässigkeit, da kein mechanisches Laufwerk vorhanden Unterstützt WAV- und MP3-Dateien bei der Aufnahme und Wiedergabe Äußerst raumsparende Geräte für den Rackeinbau (1 HE) Ideal als Ersatz für vorhandene Kassetten- oder MD-/CD-Recorder Langzeitaufnahme für Sitzungsmitschnitte Langzeitwiedergabe und verschiedene Wiedergabearten für die Beschallung (Alle, Einzeln, Zufällig, Verzeichnis, Wiedergabeliste, Wiederholen) Editierfunktionen für WAV-Dateien auf der Speicherkarte (Teilen, Verbinden, Löschen, Umbenennen) Abtastratenkonverter Pitch-Control (Tonhöhe und Geschwindigkeit ändern) und Key-Control (nur Tonhöhe ändern) Auto-Cue (automatisches Aufsuchen des Audiobeginns eines Titels) und Auto-Ready (automatischer Wechsel in den Pausenmodus nach dem Aufsuchen eines Titels) Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr Ein-/Ausblenden bei Wiedergabe Synchronaufnahme Titelmarken automatisch setzen (Auto-Track-Funktion, pegel-/zeitgesteuert, digital), Titelmarken manuell setzen Sofortstart Analoger XLR-Eingang/Ausgang (symmetrisch) Analoger Cinch-Eingang/Ausgang (unsymmetrisch) Digitaler SPDIF-Eingang/Ausgang (koaxial) Monomix-Analogausgabe RS-232C-Schnittstelle (seriell, Sub-D, 9-polig) Parallelschnittstelle (Sub-D, 25-polig) Computertastatur-Anschluss (PS/2) für das Benennen von Ordnern und Dateien und als Fernbedienung Kabelgebundene Fernbedienung im Lieferumfang enthalten Technische Daten:Allgemein:Verwendbare Medien: Compact-Flash-Karte CD-R, CD-RW, CD-R-DA, CD-RW-DA (nur SS-CDR1)Aufnahmeformate: MP3: Abtastrate 48/44,1 kHz, Wortlänge 16 Bit, MP3-Bitrate 64/128/192/256/384 Kb/sWAV: Abtastrate 48/44,1 kHz, Wortlänge 16 Bit, CD-DA (nur SS-CDR1): Abtastrate 44,1 kHz, Wortlänge 16 Bit Stromversorgung und sonstige Daten:Versorgungsspannung: 230 V AC, 50–60 HzLeistungsaufnahme: 13 WAbmessungen (B x H x T): 483 mm x 44 mm x 300 mmGewicht: 3,3 kgStudio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder

Music and More Store

Tascam SS-CDR1

MusicTime 4
MusicTime zum Schreiben von Musiknoten

Notensatz einfach und schnell!

Tascam SS-CDR1

Home > Studio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder


Musik Werbenetz - www.musica.at

Tascam Ss-cdr1

Solid-State-/CD-RW-Recorder
Tascam SS-CDR1:SS-R1 und SS-CDR1 sind zwei Solid-State-Recorder mit nur einer Höheneinheit für den Installationsmarkt. Sie wurden entwickelt, um Kassetten- oder MiniDisc-Recorder in Installationen zu ersetzen und verwenden CompactFlash-Karten zur Speicherung von Aufnahmen im WAV-Format oder ? um die Aufnahmezeit zu verlängern ? im MP3-Format. Der SS-CDR1 enthält zudem einen CD-RW-Recorder mit Einzugsschacht und bietet damit weitere Aufnahme- und Transferfunktionen wie etwa direktes Erstellen von Audio-CDs oder Direktaufnahme auf CD im MP3-Format.Beide Modelle verfügen über symmetrische und unsymmetrische Analogein- und -ausgänge, koaxialen Digitalein- und -ausgang mit Abtastratenwandler, serielle RS-232- und Parallelschnittstelle, eine kabelgebundene Fernbedienung und einen Computertastatur-Eingang für die Benennung von Dateien/Ordnern und als Fernbedienung. Zahlreiche Wiedergabeoptionen gehören ebenfalls zur Standardausstattung.Die Solid-State-Technik ermöglicht stundenlanges Aufnehmen auf preiswerte und sichere CompactFlash-Karten. Die Aufnahmen lassen sich schnell auf einen Computer übertragen, um sie zu editieren, zu archivieren oder im Internet zu veröffentlichen. Mit weniger beweglichen und damit verschleißanfälligen Teilen wurden diese Recorder entwickelt, um viele Jahre lang störungsfrei zu laufen.Features: Nutzt die weit verbreiteten und sicheren CompactFlash-Karten als Aufnahmemedium Höchste Zuverlässigkeit, da kein mechanisches Laufwerk vorhanden Unterstützt WAV- und MP3-Dateien bei der Aufnahme und Wiedergabe Äußerst raumsparende Geräte für den Rackeinbau (1 HE) Ideal als Ersatz für vorhandene Kassetten- oder MD-/CD-Recorder Langzeitaufnahme für Sitzungsmitschnitte Langzeitwiedergabe und verschiedene Wiedergabearten für die Beschallung (Alle, Einzeln, Zufällig, Verzeichnis, Wiedergabeliste, Wiederholen) Editierfunktionen für WAV-Dateien auf der Speicherkarte (Teilen, Verbinden, Löschen, Umbenennen) Abtastratenkonverter Pitch-Control (Tonhöhe und Geschwindigkeit ändern) und Key-Control (nur Tonhöhe ändern) Auto-Cue (automatisches Aufsuchen des Audiobeginns eines Titels) und Auto-Ready (automatischer Wechsel in den Pausenmodus nach dem Aufsuchen eines Titels) Wiedergabebeginn bei Stromzufuhr Ein-/Ausblenden bei Wiedergabe Synchronaufnahme Titelmarken automatisch setzen (Auto-Track-Funktion, pegel-/zeitgesteuert, digital), Titelmarken manuell setzen Sofortstart Analoger XLR-Eingang/Ausgang (symmetrisch) Analoger Cinch-Eingang/Ausgang (unsymmetrisch) Digitaler SPDIF-Eingang/Ausgang (koaxial) Monomix-Analogausgabe RS-232C-Schnittstelle (seriell, Sub-D, 9-polig) Parallelschnittstelle (Sub-D, 25-polig) Computertastatur-Anschluss (PS/2) für das Benennen von Ordnern und Dateien und als Fernbedienung Kabelgebundene Fernbedienung im Lieferumfang enthalten Technische Daten:Allgemein:Verwendbare Medien: Compact-Flash-Karte CD-R, CD-RW, CD-R-DA, CD-RW-DA (nur SS-CDR1)Aufnahmeformate: MP3: Abtastrate 48/44,1 kHz, Wortlänge 16 Bit, MP3-Bitrate 64/128/192/256/384 Kb/sWAV: Abtastrate 48/44,1 kHz, Wortlänge 16 Bit, CD-DA (nur SS-CDR1): Abtastrate 44,1 kHz, Wortlänge 16 Bit Stromversorgung und sonstige Daten:Versorgungsspannung: 230 V AC, 50?60 HzLeistungsaufnahme: 13 WAbmessungen (B x H x T): 483 mm x 44 mm x 300 mmGewicht: 3,3 kgStudio & Recording > Digitale Recorder > Master- / Stereorecorder

QuickAudio Musikgeschäft

Tascam SS-CDR1